B2B Pay – zuverlässiger Partner im internationalen Zahlungsverkehr

Für exportorientierte Unternehmen mit globaler Ausrichtung ist die EU mit ihren rund 500 Millionen Einwohnern ein bedeutender Markt. Zahlreiche Firmen aus Asien, Nord- und Südamerika, Australien und Afrika unterhalten teilweise seit Jahrzehnten Geschäftsbeziehungen zu deutschen Importeuren. Große Hindernisse müssen global operierende SME Exporteure trotz fortschreitender Digitalisierung im Zahlungsverkehr bei der Abwicklung internationaler Geldtransfers überwinden. Mehrwöchige … [Read more…]

SEPA-Zahlungen

Standard für bargeldlosen Zahlungsverkehr SEPA steht als Abkürzung für Single Euro Payment Area. Mit der Einführung dieses Zahlungssystems gelang es erstmalig in der europäischen Geschichte, einen verbindlichen Standard für den bargeldlosen Zahlungsverkehr zu etablieren. Das SEPA-Zahlungssystem ermöglicht das schnelle und kostengünstige Überweisen innerhalb der Europäischen Union und in sieben weitere Länder. Alle 28 Mitgliedsstaaten der … [Read more…]

IBAN-Nummer: Was ist das?

IBAN ist die englische Bezeichnung für eine internationale Kontonummer (International Bank Account Number). Sie wurde eingeführt, um den internationalen Zahlungsverkehr zu vereinheitlichen und Transaktionen zwischen einzelnen Staaten zu vereinfachen. Auf der einen Seite erleichtert die IBAN-Nummer den Datenaustausch zwischen den Banken. Auf der anderen Seite können Unternehmen und Privatpersonen mithilfe der internationalen Bankkontonummer kostengünstig und … [Read more…]

Risiken im Außenhandel

Deutschland zählt zu den weltweit bedeutendsten Exportnationen. Produkte mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ sind von Asien bis Südamerika gefragt, wenngleich der europäische Binnenmarkt der größte Absatzmarkt ist. Frankreich ist der wichtigste Handelpartner, gefolgt von den USA, Großbritannien und China. Exportorientierte Unternehmen müssen sich bei der Abwicklung von internationalen Geschäften mit verschiedenen Risiken auseinandersetzen, die … [Read more…]