Revolut – Auslandskonto mit Kreditkarte in England

Revolut ist ein neu entwickeltes Bezahlsystem aus England, das mit Multiwährungsfähigkeit überzeugt und hervorragend im internationalen Geldtransfer eingesetzt werden kann.

Das System basiert auf einer App und ermöglicht den weltweiten Geldtransfer per WhatsApp, SMS, E-Mail und über soziale Netzwerke. Ebenso ist eine multiwährungsfähige Kreditkarte Bestandteil des Ausstattungspakets, die auf Prepaid-Basis funktioniert und vor dem Einsatz aufgeladen werden muss.

Direkt vor Ort zahlen die Nutzer von Revolut in der jeweiligen Landeswährung, ohne dass zusätzliche Bankgebühren entstehen. Die Umrechnung wird unmittelbar beim Bezahlvorgang zum günstigsten Kurs vollzogen.

revolut

Was Revolut so toll macht

Revolut ist keine Bank, bietet aber ähnliche Konten an, auf denen Sie Ihr Geld lagern, einzahlen und versenden können. Sie können Geld an jeden mit einem Revolut-Konto oder mit einem Bankkonto weltweit senden. Die Nutzung von Revolut ist kostenlos. Das Unternehmen verdient sein Geld mit Premium-Paketen, Anlagegebühren oder Kartenabhebungen.

Funktionsweise von Revolut

Das multiwährungsfähige Bezahlsystem Revolut beruht auf einer App, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Über die App wird zunächst ein Benutzerprofil erstellt, bevor das Konto mit einem Betrag in beliebiger Höhe aufgeladen wird.

Die App funktioniert unter dem Android-Betriebssystem und unter iOS. Nach der erfolgreichen Einrichtung des virtuellen Kontos kann die App sofort für Online-Bestellungen genutzt werden. Die Kreditkarte wird nach der Antragstellung zugesendet.

Ferner können Sie mehrere virtuelle Kreditkarten haben. Diese können Sie einmalig für Online-Zahlungen verwenden und erhalten dann automatisch eine neue virtuelle Zahlungskarte. Außerdem bietet es Investitionsmöglichkeiten, wenn Sie unter anderem Bitcoin kaufen oder an der Börse investieren möchten.

Attraktive Wechselkurse und Guthaben in Fremdwährung

Ein Revolut-Auslandskonto kann in vielen verschiedenen Währungen geführt werden. Neben dem Euro sind auch das britische Pfund, der Schweizer Franken und der US-Dollar verfügbar. Sie können sogar lokale britische Bankverbindungen mit einer Bankleitzahl erhalten. Diese ermöglichen es Ihnen, Geld von anderen britischen Bankkonten, von Institutionen, Organisationen und Personen im Vereinigten Königreich zu erhalten.

Ein Wechsel zwischen einzelnen Währungen ist jederzeit möglich, wobei tagesaktuelle Interbankenwechselkurse zugrunde gelegt werden. Diese sind meist günstiger, als bei den meisten Filial- und Direktbanken. Insbesondere der Wechselkurs vieler Fremdwährungen Währungen zum US-Dollar ist deutlich günstiger als zum Euro. Wer eine Auslandsreise in eine Region außerhalb des Euroraumes plant, sollte aus diesem Grund das Konto in US-Dollar führen.

Revolut ermöglicht darüber hinaus den weltweiten Geldtransfer an Bekannte, Verwandte oder Freunde. Zu diesem Zweck werden einfach der Wunschbetrag und die bevorzugte Versendungsart angegeben. Nach dem Drücken des entsprechenden Buttons wird der Transfer eingeleitet. Der Empfänger wird digital benachrichtigt und kann sich das Geld auf sein Bankkonto oder auf sein eigenes Revolut-Konto gutschreiben lassen.

Aufladen, Abheben und Bezahlen mit der Revolut-Kreditkarte

Die Aufladung des Revolut-Kontos und damit der Kreditkarte ist einfach und unkompliziert. Sie kann per Überweisung, sofort oder mit jeder anderen Kreditkarte erfolgen.

  • Für die Aufladung mit Bankkonten wird lediglich Ihre Revolut-IBAN-Nummer benötigt.
  • Eine Alternative ist die Aufladung per Kreditkarte. Sie können die meisten Kreditkarten verwenden, um Ihr Konto aufzuladen.
  • Das Aufladen per Sofort ist auch für in Deutschland registrierte Revolut-Nutzer möglich, wenn die Überweisung von einem EUR-Konto ausgeht.

Die Revolut-Karte ist eine Mastercard, mit der man an jedem Geldautomaten, der diese Karte akzeptiert, Bargeld abheben kann. Nach Eingabe der PIN stellt der Automat den gewünschten Betrag zur Verfügung.

Nach dem gleichen Prinzip kann man auch in Geschäften und im Online-Handel mit der Kreditkarte bezahlen. Überweisungen vom Revolut-Konto sind weltweit gebührenfrei, unabhängig von der Währung, in der die Überweisung getätigt wird. Auch bei der Entleerung des Revolut-Kontos durch Rücküberweisung fallen keine Gebühren an.

Matthias

Über mich selbst

Mein Name ist Matthias. Ich bin Unternehmer und liebe Finanzen und Reisen. Ich war schon an vielen Orten der Welt und habe mich immer dafür interessiert, wie man am besten Geld verschickt und Konten eröffnet. Lesen Sie mehr über mich.